Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in max. befristet für 6 Jahre gem. WissZeitVG – E 13 TV-L HU

Aufgabengebiet

Wiss. Dienstleistungen in Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre; Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung


Anforderungen

Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium und ggf. Promotion in VWL/BWL, Spezialisierung Steuerlehre; Kenntnisse insb. in Ökonometrie, Statistik- und Steuerwirkungslehre; sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Bewerbung bis 01.08.2017