Studentische Hilfskraft (w/m/div) (8 Stunden/Woche)

Die Abteilung Bildung und Familie des DIW Berlin sucht zum 1. Oktober 2018

eine studentische Hilfskraft (w/m/div)
(8 Stunden/Woche)

für die Mitarbeit in einem Forschungsprojekt, das sich mit früher Bildung beschäftigt.

Anforderungen

Im Idealfall studiert der/die BewerberIn ein wirtschafts- oder sozialwissenschaftliches Fach und hat:

  • inhaltliches Interesse an der empirischen Bildungs- und Familienökonomik,
  • ein starkes Interesse an empirischen Methoden,
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken/Mikrodaten,
  • gute Kenntnisse im Umgang mit einem statistischen Softwarepaket (vorzugsweise Stata) und Office-Anwendungen,
  • die Fähigkeit, selbstständig und sorgfältig zu

Wir bieten

  • die Mitwirkung bei einem empirischen Forschungsprojekt
  • die Möglichkeit, Ihre Studieninhalte in der praxisnahen Anwendung vertiefen zu können
  • ideale Rahmenbedingungen für das Verfassen einer Bachelor- oder Masterarbeit
  • Mitarbeit in einem motivierten Team bei flexibler Arbeitszeitgestaltung

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität oder ethnischer und sozialer Herkunft.

Die Vorlage einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung ist erforderlich. Bitte bewerben Sie sich online bis zum 03.09.2018 mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Abitur- und Arbeitszeugnisse, Vordiplom/Bachelorabschluss, soweit vorhanden) unter Angabe der Kennziffer BIFA-2-18-ST. Fragen zu den Arbeitsgebieten richten Sie bitte an Sophia Schmitz (sschmitz@diw.de).